Andreas Pedal

Andreas Pedal wurde 1974 in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur hat er an humanitären und archäologischen Projekten in Russland, Israel und Deutschland teilgenommen.

Er hat in Heidelberg Rechtswissenschaften studiert und war für mehrere Monate in einer Londoner Anwaltskanzlei tätig, ehe er im Jahre 2002 in den höheren Justizdienst eintrat.

 

Bereits seit seiner Jugend interessiert er sich für religiöse und philosophische Themen. Er war Mitglied einer philosophischen Arbeitsgemeinschaft und hat sich mehrfach für längere Zeit in der Erzabtei Sankt Martin in Beuron aufgehalten. Dort entstanden wesentliche Teile seines Romans Syntgard und der Grund der Welt.

 

Andreas Pedal ist heute als Jugendstaatsanwalt in Heidelberg tätig.

ISBN: 978-3-940209-49-8

Autor: Andreas Pedal

Titel: Syntgard

Seiten: 245

Taschenbuch

Syntgard

12,90 €

  • auf Lager
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit