HERZLICH WILLKOMMEN

auf den Seiten des NOEL-Verlages

 

 

 

Wir wünschen 

Euch allen

eine besinnliche Adventszeit!

 

 

Liebe Grüße

Elke + Mathias Link

 


Spendenaktion "Aktion Lichtblicke"

Interview: Radio Gütersloh + Harald Kaup

Radio Gütersloh führte ein Interview mit unserem Bestseller-Autor Harald Kaup.

Harald Kaup unterstützt die 'Spenden-Aktion Lichtblicke'.

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, das Interview zu hören.

 

 

Was ist das Ziel von der 'Aktion Lichtblicke'?

Das Coronavirus ist nicht nur eine Gefahr für die Gesundheit. Viele Menschen in Nordrhein-Westfalen bangen um ihre wirtschaftliche Existenz. Die Aktion Lichtblicke möchte Familien in dieser schweren Zeit finanziell unterstützen.

Kind schaut aus dem Fenster

 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie betreffen die ganze Gesellschaft. Doch wie wir nun wissen, wird es manche Menschen besonders hart treffen. Manche Familien stehen vor großen Ängsten und Sorgen, vor allem was das Finanzielle betrifft.

 

Die Aktion Lichtblicke möchte in dieser schweren Zeit für besonders betroffene Menschen da sein. Deshalb gibt es nun die Möglichkeit, zielgerichtet für die Familien mit Kindern und Corona-Betroffene zu spenden, die durch den wochenlangen Stillstand des gesellschaftlichen Lebens in eine existentiell bedrohliche Situation geraten sind.

 

Mehr Information zu "Lichtblicke" finden Sie unter https://lichtblicke.de

oder auf der Homepage von Harald Kaup https://www.harald-kaup.de/aktion-lichtblicke/

Weltentor 2020

Kurzgeschichten-Wettbewerb

Es wurden viele Geschichten eingereicht ...

Nun sind unsere Lektoren gefordert ...

Alle Geschichten sind - geordnet nach Genres - den Lektoren zugeleitet worden, die schon "hungrig" darauf warteten. Wir wollen - wie jedes Jahr - drei Siegerbücher mit herausragenden Geschichten herausbringen.

Erscheinungstermin: Mai 2021.

Es wird jeweils ein Softcover werden, Preis 14,90 €.

Die 3 Sieger (Fantasy - Mystery - SciFi) werden mit jeweils 300 € Preisgeld belohnt.

 

Nachwuchs-Förderung

Kaum aus dem Krabbelalter heraus, beginnen unsere Kleinen zu LESEN und zu SCHREIBEN.

Wie wichtig diese beiden Tätigkeiten für das spätere Leben sein werden, begreift man erst, wenn man im Alter darüber nachdenkt und feststellt, was man womöglich versäumt hat.

 

Nicht nur, dass der Wissensstand durch Lesen enorm gesteigert wird, auch schenkt einem Lesen und Schreiben eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und zuletzt … kann es auch, nicht nur in der Jugend, sondern auch im Alter dem Leben Sinn geben.

 

Wir wollen unseren Kleinsten (Alter 8 – 12 Jahre) hier die Möglichkeit bieten, uns ihre „kleinen“ WERKE vorzustellen. Es kommt nicht auf Fehler an, die könnte man leicht wegretuschieren … schreibt einfach Eure Geschichten so auf ... und mailt sie uns mit Altersangabe, Name, Adresse und Email-Adresse an info@noel-verlag.de zu.