Christian Meckler

Mein Name ist Christian Meckler, ich bin 32 Jahre alt, ledig, bin im Sicherheitsdienst tätig als Vollzeitkraft.

 

Ich schreibe hauptsächlich frei erfundene Action Romane. Meine Romane sollen sich lesen lassen „wie ein Ausschnitt aus dem wirklichen Leben“. Meine Romanfiguren sollen so wie „Du“ und „Ich“ – wie echte Menschen mit Emotionen, Bedürfnissen, alles was ein Mensch hat und braucht, dargestellt werden.

 

Beim Lesen dieses Buches hat der Leser nicht nur die Möglichkeit bis zum Ende der Handlung mitzufiebern, sondern er wird auch damit konfrontiert, wie sich die Romanfiguren gerade fühlen, und was ihnen z.B. gerade durch den Kopf geht.

 

In manchen Romanen wird der Leser lediglich vor die Frage gestellt, wer der Mörder oder die Mörderin ist. In meinem Roman geht es sofort zur Sache, es wird schnell klar, wer an den Fäden zieht …

 

Vielleicht könnte man sagen: „Der Weg ist das Ziel.“

 

In meinem Action Roman soll es nicht nur brutal zur Sache gehen, sondern zwischendurch soll auch mal ruhig der Romanfigur eine Verschnaufpause gegönnt werden

 

Ihre Meinung ist mir wichtig.

 

Christian.Meckler@t-online.de

ISBN: 978-3-95493-125-5

Autor: Christian Meckler

Titel: Ein Geburtstag, den sich niemand wünscht

Seiten: 99

Taschenbuch

Ein Geburtstag, den sich niemand wünscht

12,90 €

  • auf Lager
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit