Kurt Kies

Kurt Kies, Jahrgang 1976, ist Schriftsteller, Liedermacher und Organisator von Konzeptkunstprojekten, ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Leipzig.

Seine einprägsamen Bilder, Lieder und Erzählungen entstehen immer aus einem konkreten sozialen Zusammenhang. Sei es, dass er über Jahre die Grundformen der Industrie- und Mediengesellschaft studiert, sei es, dass er die Funktionalität elementarer Kommunikation, die sich mit Worten wie Liebe, Freundschaft und Verantwortung verbindet, umdeutet oder dass er die hochgelobten Möglichkeiten unserer Mobilität verfremdet.

Die ursprüngliche Fassung der Erzählung Homo ludens entstand bereits 2001 in Straßburg unter Lebensumständen, die stark denen von Spitzwegs „armen Poeten“ ähnelten.

 

Kontakt: kieskurt@googlemail.com

ISBN: 978-3-95493-005-0

Autor: Kurt Kies

Titel: Homo Ludens

Seiten: 104

Gebundene Ausgabe

Homo Ludens

16,90 €

  • auf Lager
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit