Martin Müller

Als drittes Kind einer typischen Arbeiterfamilie 1956 im Kreis Kusel in Rheinland-Pfalz geboren, findet Martin Müller als 20-Jähriger in der Bundeswehr seine berufliche Heimat.

 

Im Laufe seines langjährigen Dienstes bestreitet er mehrere Auslandseinsätze in Bosnien-Herzegowina, im Kosovo und in Afghanistan.

 

Seinem Hobby, dem Motorradfahren, das ihm sein Vater schon im zarten Alter von 11 Jahren auf dessen NSU Max beibrachte, ist er bis heute treu geblieben.

 

Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst bei der Bundeswehr und diverser familiärer Veränderungen frönt er dieser Leidenschaft exzessiv, in dem er mit Freunden mehr als eine halbe Million Kilometer durch Südeuropa und die Türkei reist.

 

Reiseberichte über diese Touren interessierten ihn schon immer, und so entdeckte er irgendwann seine Lust am Schreiben.

 

Erlebnisse, die er mit seiner neuen Partnerin auf einer weiteren Motorradreise durch den Balkan teilte, inspirierten ihn schließlich zu seinem Erstlingswerk „Suzi – verzweifelt gesucht“.

 

Von sich selbst sagt Martin Müller: „Wenn ich für`s Dummschwätzen bezahlt würde, wäre ich schon lange Millionär“ – was seine einzige Tochter Angie nur bestätigen kann.

ISBN: 978-3-95493-180-4

Autor: Martin Müller

Titel: Suzi - verzweifelt gesucht

Seiten: 275

Hardcover mit Lesebändchen

Empathismus

16,90 €

  • auf Lager
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit